Anreise

Williams Lake ist das tor zu uns

Image

Es gibt zwei Möglichkeiten zu uns zu gelangen: mit dem Flugzeug oder dem Auto. Egal für was Sie sich entscheiden, Williams Lake ist Ihr Tor zur Big Creek Lodge.

mit dem Flugzeug

Image

Der Großteil unserer Gäste bevorzugt es mit dem Flugzeug nach Williams Lake anzureisen.
Pacific Coastal Airlines und Central Mountain Air bieten regelmäßigen Service von und nach Vancouver South Terminal (ca. 1 Stunde Flugzeit).

Flughafen-Transfer:

Gerne holen wir Sie persönlich vom Flughafen in Williams Lake ab und fahren mit Ihnen zur Big Creek Lodge, Ihrer Urlaubsdestination. Es handelt sich um eine gut 2-stündige Fahrt pro Richtung, daher bitten wir Sie um einen Kostenbeitrag von $ 65 CAD pro Person und Richtung. 

Dies ist zugleich eine sehr gut Möglichkeit Ihre Gastgeber kennenzulernen, die Ihnen etwas über die Region und das bevorstehende Abenteuer erzählen werden. 

mit dem (miet)auto

Image

Diejenigen, die sich an einer 1-tägigen Fahrt nicht stören, nehmen sich ein Mietauto am Flughafen Vancouver und genießen einen wunderschönen Roadtrip. Nehmen Sie unbedingt die Route über Williams Lake, Hauptstadt des Cariboo Regional Districts in British Columbia. Es gibt viele Routen, aufgrund schlechter Fahrbahnkonditionen raten wir Ihnen jedoch davon ab, auch wenn Ihr Navigationssystem diese womöglich als eine gute Idee ansieht. Alternativ können sie sich auch ein Auto in Williams Lake anmieten. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn wir Ihnen behilflich sein können.

Option 1

Farwell Canyon

125km (die letzten 80km auf schotterstraße) / ca. 2 Stunden

Hierbei handelt es sich aufgrund der Schönheit des Farwell Canyons um eine spektakuläre Route, obwohl Sie wegen den Extra-Kilometern und den großen Logging Trucks (Langholzlastern) kaum die erste Wahl von Einheimischen ist. Fahren Sie von Williams Lake am Highway 20 in Richtung Westen – in Riske Creek, am ersten Schild nach Big Creek, biegen Sie links auf die Farwell Canyon Road ab – nun geht es auf Schotter weiter, setzen Sie Ihren Kilometerzähler auf null – nach gut 20km überqueren Sie den Chilcotin River, was bedeutet, Sie befinden sich bereit am Grund des schönen Farewell Canyon – fahren Sie weiter und bei Kilometer 62 haben Sie die T-Kreuzung erreicht, an der die Big Creek Road von rechts dazustößt – an Ihrer Linken finden Sie einen Pfahl mit vielen Richtungszeichen und rechts eine alte, aber noch funktionierende Telefonzelle  - fahren Sie dann erneut für 5km geradeaus, dann biegen Sie links auf die Witte Road ab – seien Sie geduldig und nehmen Sie nicht die erste Möglichkeit links – nun folgen Sie den Schilder zur Big Creek Lodge 15km entlang der Witte Road – halten Sie sich nach 77km rechts, und nach 80km links – nach ein paar weiteren Kilometern haben Sie es geschafft.

Sie werden merken, dass jede Straße gelbe Kilometer-Marker hat und sie somit immer feststellen können, wie weit sie schon auf diesen gefahren sind. 

Option 2

Lee’s Corner

145km (die letzten 50km auf schotterstrasse) / ca 2 stunden

20km länger, jedoch kürzere Distanz auf Schotter, bessere Fahrbahnverhältnisse (daher von Einheimischen genutzt) und weniger Verkehr von Langholzlastern

Wie in Option 1 fahren Sie von Williams Lake am Highway 20 in Richtung Westen – dieses Mal biegen Sie nicht bei Riske Creek links ab sondern bleiben am Highway 20 für weitere 43km – nun biegen Sie am Lee’s Corner, einem historischen Inn mit Tankstelle, das leider den Flammen des Buschfeuers von 2017 zum Opfer fiel, links ab (das Foto oben wurde vor den Bränden gemacht, das große Schild gibt es aber immer noch). Nachdem Sie abgebogen sind, sehen Sie zu Ihrer Rechten ein blaues Schild nach Big Creek – nun geht es auf Schotter weiter.  Setzen Sie Ihren Kilometerzähler auf null. Nach 3km überqueren Sie den Chilcotin River and biegen dann nach 5,5km Richtung Big Creek links ab – dann einfach auf der Hauptstraße bleiben und den Schildern nach Big Creek folgen – nach 25km (bei Kilometer-Marker 30) am Fletcher Lake vorbeifahren -  fahren Sie weiter bis Sie die T-Kreuzung erreicht haben, an der die Big Creek Road von rechts dazustößt – an Ihrer Linken finden Sie einen Pfahl mit vielen Richtungszeichen - rechts abbiegen und der Anfahrtsbeschreibung in Option 1 folgen. Fahren Sie also für 5km auf der Farwell Canyon Road geradeaus, dann biegen Sie links auf die Witte Road ab – seien Sie geduldig und nehmen Sie nicht die erste Möglichkeit links – nun folgen Sie den Schilder zur Big Creek Lodge 15km entlang der Witte Road – halten Sie sich nach 47km rechts, und nach 50km links – nach ein paar weiteren Kilometern haben Sie es geschafft.

Sie werden merken, dass jede Straße gelbe Kilometer-Marker hat und sie somit immer feststellen können, wie weit sie schon auf diesen gefahren sind.   

wichtiger hinweis

Bitte rufen Sie uns an, bevor Sie Williams Lake verlassen und lassen Sie uns wissen, welchen Weg Sie nehmen werden. Da es keinen Handyempfang auf der gesamten Strecke gibt, machen wir uns auf den Weg um Sie zu finden, sollten Sie nicht wie erwartet bei uns eintreffen. Bitte fahren Sie vorsichtig and halten Ausschau nach wilden Tieren und Langholzlastern.